Jetzt ist Pflege angesagt: Strapazierte, ausgetrocknete Haare sind keine gute Basis für eine festliche Frisur

Fastenwandern - Anti-Aging und Hautpflege von Innen
Für alle Infos auf das Bild klicken – Vital99plus*

Gerade zu Weihnachten und Silvester wollen sich Frauen von ihrer schönsten Seite zeigen: Das gilt nicht nur für die Kleidung, sondern auch für die Haare. Denn eine Frisur, mit der man sich richtig wohlfühlt, macht das Fest erst perfekt.

 

Um die Gesundheit und Vitalität der Haare sollte man sich allerdings rechtzeitig kümmern. Reichhaltige Pflegeprodukte machen durch die winterliche Kälte strapaziertes Haar wieder fit. Auch innerlich lässt sich die Haarpracht stärken.  Etwa durch die als besonders „haarfreundlich“ geltenden Samen der Bockshornklee-Pflanze, die es zum Beispiel als „Bockshorn + Mikronährstoff Haarkapseln” von Arcon in der Apotheke gibt. Was man sonst noch für vitales Haar tun kann, verrät unter anderem die Website weniger-haarausfall.de.

 

Sind die Haare fit für die Festfrisur, gelingt das Wunschstyling auch ohne allzu großen Aufwand. Hochsteckfrisuren etwa machen sich bei festlichen Anlässen immer gut. Am schönsten wirken sie, wenn man die Haare vor dem Hochstecken auf große Wickler dreht und den Oberkopf leicht antoupiert.  Wenn die Haare vital sind, sehen auch festlich gestylte Kurzhaarschnitte toll aus. Um Bewegung hineinzubringen, solle man die Haarspitzen beim Föhnen gut durchkneten und mit ein wenig Sprühwachs in Fasson bringen. Mädchenhafte Frauen können mit Glitzer-Accessoires festlichen Glanz ins Haar zaubern.(djd).

 

 

…………………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Spezielle Omega-3-Fettsäuren & Co., die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch „Vorbeugen ist besser als Bohren“. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

 

Wenn Sie das Thema interessiert, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und wissen möchten wie man Produkte selbst anwenden und ausprobieren kann, dann lade ich Sie ein das Kontaktformular zu nutzen um mir zu schreiben

 

Alle Pflichtfelder sind mit (*) markiert

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Nach der Beantwortung Ihrer Nachricht werden Ihre Daten bei uns gelöscht. Alle Infos zum Schutz und der Verwendung von persönlichen Daten finden Sie auf der Seite (DSGVO Datenschutzerklärung)

 

…………………………

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.