Inhaltsstoffe der Ernährung haben einen Einfluss auf Körper und Geist

Für Infos auf das Bild klicken – KarinKoenig

Den richtigen Ausgleich zum hektischen Alltag finden – für viele Menschen ist dies heute der größte Wunsch. Sie versuchen zur Ruhe zu kommen und nicht das Gefühl zu haben, durch ständige Erreichbarkeit nur von einer Aufgabe zur nächsten zu hetzen. Zeit für sich selbst ist elementar, um innere und äußere Bedürfnisse wahrnehmen und die persönliche Balance herstellen und bewahren zu können.

 

Zeit für bewusste Ernährung

In diesem Zusammenhang wird auch das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung immer größer. Denn das, was wir essen, hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden. Deshalb sollte man darauf achten, was man dem Körper zuführt und woraus er die wichtigsten Nährstoffe ziehen kann. „Vitalstoffe – achtsam ausgewählt – können die tägliche Ernährung zu einem Gesundheitscocktail machen. Calcium spielt beispielsweise eine wichtige Rolle, auch bei der Reizleitung im Nervensystem“, erklärt TV-Expertin Pepe Peschel. „Eine möglichst naturbelassene und ausgewogene Ernährung liefert dem Körper lebensnotwendige Energie, nährt und stärkt ebenso den Geist. Auch zum Beispiel Reine Buttermilch* kann dazu beitragen.“

 

Nährstoffe für Körper und Geist

Der Nährstoff Vitamin B2 etwa ist im Rahmen einer abwechslungsreichen Ernährung kombiniert mit einer gesunden Lebensweise ein guter Unterstützer. Er ist in der Lage, müde Körper wieder munter zu machen und vor oxidativem Stress zu schützen. Calcium kann zudem zu einer normalen Muskelfunktion und zum Erhalt normaler Knochen und Zähne beitragen sowie die Funktion der Verdauungsenzyme fördern. All diese Inhaltsstoffe sind von Natur aus in der Reinen Buttermilch enthalten. Zudem kann der natürliche Calciumgehalt in ihr zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen und deckt bei 500 Gramm bereits 68 Prozent des täglichen Nährstoffbedarfs. (djd)

 

Einen Ausgleich zum hektischen Alltag finden, für viele Menschen ist dies heute der größte Wunsch. Zeit für sich selbst ist elementar, um die persönliche Balance herzustellen und zu bewahren. In diesem Zusammenhang wächst zunehmend auch das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung. Daher sollte man darauf achten, was man dem Körper zuführt und woraus er wichtige Nährstoffe ziehen kann. „Vitalstoffe können die tägliche Ernährung zu einem Gesundheitscocktail machen. Calcium spielt beispielsweise eine wichtige Rolle, auch für die Reizleitung im Nervensystem“, erklärt TV-Expertin Pepe Peschel. „Eine möglichst naturbelassene und ausgewogene Ernährung liefert dem Körper lebensnotwendige Energie, nährt und stärkt ebenso den Geist. Auch zum Beispiel Reine Buttermilch* kann dazu beitragen (djd)

 

*LirumLarumIpsum Info: Wir raten aus Umweltschutz-, Tierschutz- und Gesundheitsgründen vom Verzehr von Milch- und Milchprodukten ab.

 

 

………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der täglichen Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Omega-3-Fischtrankapseln, die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! Am Besten in Bio-Qualität) Bitte keine Billigprodukte verwenden!
  3. Ein täglicher Shake aus dem Besten was Obst, Gemüse und Kräuter zu bieten haben, voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe uvm. –  Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen ausserdem für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch „Vorbeugen ist besser als Bohren“. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

 

Wenn Sie das Thema interessiert, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wenn Sie Fragen haben, oder wissen möchten wie man Produkte selbst anwenden und ausprobieren kann, dann lade ich Sie ein mir zu schreiben

 

 

Ein Gedanke zu „Inhaltsstoffe der Ernährung haben einen Einfluss auf Körper und Geist

  1. Gerade jetzt in der Covid-Chaos-Zeit sollte auch dem Letzten bewusst sein, dass die Inhaltsstoffe der Ernährung sich nicht nur auf Körper und Geist auswirken, sondern auch aufs Überleben. Ein Immunsystem auf Reserve hat Viren und Bakterien eben nur heisse Luft entgegenzusetzen. Ohne lebensnotwendige Bausteine sind auch dem „inneren Arzt“ Grenzen gesetzt. 🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.